Was ich anbiete



Basics

Um richtig mit der Autorität, die uns gegeben ist, umzugehen, lernen wir hier die Grundschritte. Dieses Wissen wird dann in der Praxis "die Berge ins Meer versetzen" und alles neu machen. 





Offenbarungen

Als Insiderin gebe ich Geheimwissen öffentlich bekannt. RFID-Chip, vergiftetes Wasser, Archonten, toxische Pharmazie - alles wurde so prophezeit, und erfüllt sich nun. Wacht auf! Und stoppt das mit mir!



Individuelles Coaching und work-shops

Ich weiß, wer ich wirklich bin; ich bin gesund, glücklich, frei, wohlhabend und habe keine Angst. Vorher war ich unheilbar krank, süchtig, ziellos. Step by step gehen wir gemeinsam immer mehr in die Freiheit und in das Glück. 

Wahlweise im Einzel-Coachings oder in gemeinsamen work-shops. Entweder am Bauernhof im Südburgenland oder in der Villa mit Meerblick in Alcossebre (Spanien).


Tägliche Inspiration

Ein guter Satz, im Herzen bewegt, hilft uns, den Alltagspflichten besser zu begegnen, unsere Motivation anzukurbeln und in neuen Herausforderungen gelassen zu bleiben. Der tägliche Impuls verschafft uns einen Weitblick hinaus über unsere kleine Welt, in der wir leben. Mit einem Klick zum Blog:  

Siehe, Ich mache alles neu!

Das Paradies gehört uns

Belogen, ausgebeutet, entrechtet, krank gemacht! Wie lange noch? Das bestimmen wir. Die Kybernetik der Großen unserer Welt und ihr satanischer Plan wird mit der Bibel enthüllt. Durch dieses Wissen bekommen wir wieder das Steuerruder, rotten das Böse aus und Elysium kehrt wieder zurück und wir in die Einheit mit dem VATER. Wir haben ein Erbe: das Neue Testament. Was erben wir? Das Reich und die Herrschaft. Wann treten wir es endlich an?

Ärzte, Rechtsanwälte, Politiker, Banker und Geistliche (die Werkzeuge des Teufels in der Endzeit) auch ihr habt noch Raum zur Umkehr. Dann ist es zu spät, ihr werdet ernten, was ihr gesät habt.

In Pergamon, wo sich der Thron Satans befindet und er angebetet wird, gibt es den den Pergamonaltar, auf dessen Relief die Giganten kämpfen: Der Preis ist die Herrschaft über die Menschen, den Planeten Erde, den Himmel und die Unterwelt. Wir haben uns da eingemischt und werden siegen: Ein selbstbestimmtes Leben in völliger Harmonie und Liebe mit allen und allem, kein Zyklus von kommen und gehen, von leben und sterben, kein Wechsel von gut und böse, von fressen und gefressen werden, sondern ein ewiges Sein in der Vollendung im Einklang mit der Schöpfung und dem SCHÖPFER. Die Matrix, die Systeme brechen zusammen, der Urheber und sein Reich ist vernichtet, Finsternis schwindet, Licht leuchtet, Wahrheit triumphiert. Wir sind frei von kindlichen Prägungen, selbstauferlegten Zwängen, inneren, äußeren und staatlichen Gewalten und es ist fulminant, paradiesisch, traumhaft, himmlisch. 

Was Du eigentlich nicht wissen solltest

           Die Zeit ist gekommen, wo Lügen durch die Wahrheit aufgedeckt werden.               Die Finsternis muss weichen, wenn das Licht kommt.

Es ist ein dummer Spruch: "Hauptsache gesund!" Die Hauptsache ist, wodurch wir gesund gemacht werden. Es gibt im ganzen Universum nur zwei Stellen, wo Heilung herkommt: entweder von GOTT (inkl. Selbstheilungskräfte) oder von der Welt. Es wird gezeigt, wer hinter unserem krankmachenden Gesundheitssystem steckt und die Lösung, damit wir die toxische Pharmazie nicht mehr brauchen. Wir sind alle geimpft, haben Medikamente eingenommen, oder sind vielleicht sogar operiert. Damit haben wir unsere Seele an den Teufel verkauft. Das Ärzte- und Apothekenlogo stammt aus der Bibel, in der prophezeit wurde, dass es ein Lügensystem geben wird, das die Menschheit minimieren soll. Der Ausweg wird step by step gezeigt. Durch enthüllende Erkenntnisse bekommen wir das Wissen; durch Erfahrungen wird der persönliche Glauben so gestärkt, dass wir aus diesem Teufelskreis aussteigen werden: Wie? Ein Klick hier befähigt Sie dazu:

Der Wahnsinn der Impf-Pflicht soll kommen

 Mit Gewalt soll das erreicht werden, wofür wir uns freiwillig nie entscheiden würden

Es wird gezeigt, gegen welche Gesetze eine vom Staat angeordnete Impf-Pflicht verstößt (Nötigung, Autonomie); was eine Mutter eines impfgeschädigten Kindes dazu meint, und was die Bibel dazu sagt. Durch jahrelanges Arbeiten in Arztpraxen gewann ich zusätzliche Einblicke hinter die Kulissen unserer WHO. Als Folge der MMR-Impfung erlitt unser kleiner Liebling einen Impfschaden in Form von Enzephalitis und Autismus. Doch GOTT-sei-es-gedankt, ist er heute geheilt, obwohl es hier normalerweise keine Heilungschancen gibt. Das unverantwortliche Verbrechen einer Impfung, die Körperverletzung ist, auf Lüge aufgebaut ist, soll nun durch Staatsgewalt erzwungen werden. Jede Impfung beinhaltet Gift und schädigt den Organismus unserer Babies. Doch dieser Plan wird nicht aufgehen, wenn die Lemminge aufwachen und ins Handeln kommen. Wie das geht, erfahren sie mit diesem Klick:

Bibelkundige werden hier durchgeschüttelt

Das bisherige Glaubensgut gerät hier ins Wanken, und der Aufrichtige erkennt, dass auch er ein Betrogener ist

Viele Köche verderben den Brei! Viele Kirchen kochen an diesem Brei mit. Doch auch sie müssen Rechenschaft darüber geben, was sie in die Bibel hineininterpretiert haben und was sie rausgenommen haben. Der alttestamentliche Jahwe, der Satan ist, hat als Antichrist die Weltbühne betreten, und erzwingt sich die Anbetung, die ihm JESUS verwehrte, nun von der Menschheit. Mit Zeichen und Wundern der Lüge verführt er die ganze Welt, wo er als Engel des Lichts erscheint. Doch wenn man seine Hilfe in Anspruch nimmt, hat er Anspruch auf das Leben. Von dem Kelch mit dem Wein der Hure Babylons haben alle getrunken und sind dadurch so besoffen, dass sie gar nicht mehr wissen, wer sie selbst und wer ihr GOTT ist. Götzen ändern ihre Namen, doch der dahinter ist derselbe: Pharmazie ist der heutige Götzendienst, in dem die Welt gefangen ist. Wenn wir auf eine Wiederkunft JESU warten, werden wir dabei schwarz werden. Es liegt an den wiedergeborenen Kindern GOTTES, die Buße getan haben, heute mit Vollmacht zu handeln und zu heilen: 

Mein youtube-Kanal: Hulda Offenbauer

ist für die, die zu faul sind, zu lesen

Der Blick hinter die Kulissen, der Blick auf das Unsichtbare, aber doch Reale, wird die Augen öffnen für bisher Unbekanntes. Die verborgenen steuernden Mächte, ihr Plan, ihr Wirken, ihr Ende werden hier offenbart denn auch die Ewigkeit hat ihr Ende. Wer es fassen kann, der fasse es!

Blog von heute

18.11.2019:

Der wirklich Reiche ist kreativ, hat Energie, Umsetzungskraft und Urvertrauen. Geld ist nur Vermögen. 

Wenn der Mensch davon absteht, sich immer nur um sich selbst zu drehen (Egoist), können sich die Gaben GOTTES (die Bibel nennt sie "Talente") entfalten. Jeder von uns wurde beschenkt. Wenn wir diese Gaben in uns entdecken, dürfen, können, sollen wir sie für andere einsetzen, damit deren Leben bereichtet wird. Sei es jetzt Hilfsbereitschaft, ein offenes Ohr, das zuhört und ermutigt, eine tatkräftige anpackende Hand, ein Fuß, der eilt um für andere etwas zu tun, ein Mund, der Trost spendet, ein Kopf, der Lösungen hat, Lippen, die Weisheit lehren, Hände, die segnen, heilen....usw..... Was immer es ist: GOTT, der SCHÖPFER hat uns zu Schöpfern gemacht. Es liegt an uns, nun zu schaffen. Sei ein creation-king, oder eine creation-queen, der (die) auf seinem (ihrem) Weg im Vertrauen auf GOTT wandelt.  Entecke dein göttliches Genie in Dir und mach die Welt damit reich! Man steht dann im Dienst für JESUS: Und wer dient, verdient. Die Motivation dazu ist immer die Liebe GOTTES, die wir damit erwidern. Wer andere bereichert, wird reich: Dadurch werden wir selbst noch kreativer, energievoller, haben noch mehr Umsetzungskraft und GOTT-Vertrauen. 

So wie JESUS, der MEISTER, als DIENER Seinen Jüngern  die Füße gewaschen hat, sollten wir auch zu Dienern werden:  "ICH habe euch ein Beispiel gegeben, dass auch ihr tut, wie Ich euch getan habe." (Luk.13,15)

19.11.2019:

Die Vergangenheit hatte ihre Chancen, jetzt kommt es auf die Möglichkeiten meiner Zukunft an.

Die Vergangenheit ist vorbei, jetzt ist jetzt, und heute liegt es an mir, meine Zukunft zu gestalten. Es beginnt alles im Kopf, mit meinen Gedanken. Habe ich limitierende Glaubenssätze, hindern sie mich, Dinge in der Zukunft zu manifestieren. Schlechte Erfahrungen, Erlebnisse, Prägungen, selbstauferlegte Zwänge und falsche Sichtweisen, all das blockiert eine glückliche Zukunft. So wie bei einem Computer, kann die Festplatte gelöscht werden und eine neue Software draufgespeichert werden. Mittlerweile gibt es dazu hunderte von Videos, doch es ist mit viel Mühe verbunden, selbst alles schaffen zu wollen. Natürlich gilt es mind-controll zu üben. Aber einfacher geht es mit GOTT. "Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus, nach dem was da vorne ist." (Phil.3,13). Wenn wir uns nun auf die Möglichkeiten der Zukunft visualisieren, dann darf uns eine Verheißung von JESUS dabei anleiten: "Alles ist möglich, dem der da glaubt." (Mk.9,23) Der richtige Glaube (Gedanken, Software) ist also ausschlaggebend für unsere Zukunft.......darüber später.....

20.11.2019: 

Lass dir dein Strahlen nicht nehmen, nur weil es andere blendet!


Von manchen Menschen fühlen wir uns angezogen, von anderen treibt es uns weg. Tiere und Babies sind da noch viel feinfühliger. Jeder Mensch strahlt etwas aus. Das was in seinem Inneren ist. Hegt der Mensch böse, richtende, hinterhältige, boshafte,  zornige, entmutigende Gedanken, so wird er das ausstrahlen. Der wiedergeborene Gläubige, in dem CHRISTUS wohnt, strahlt herrlich. Dieses von innen herausscheinende Licht, manche sagen Charisma dazu, kommt von Dem, Der Selbst das LICHT ist: JESUS spricht: Joh.8,12: "ICH bin das Licht der Welt." Gnadengabe  von GOTT heißt griech.: "charisma"; es leitet sich ab von dem griech.: "charizomai", welches begnadigen, jmd. gnädig die Sünden erlassen, vergeben, bedeutet. Wenn wir wirklich verstehen, was es JESUS gekostet hat, damit unsere Sünden getilgt sind und uns vergeben ist, dann werden wir so strahlen, dass es andere blendet. So wie Moses Angesicht immer strahlte, als er aus der Gegenwart GOTTES kam (2.Mos.34,30), so strahlen auch wir, wenn wir uns mit der Bibel beschäftigen, d.h. im Lichte JESU baden, drinnen lesen, sie studieren und ausleben. Mt.5,16: "Lasst euer Licht leuchten!" Es wird immer solche geben, die es blendet und die es unterdrücken wollen, dann: "Leuchtet noch mehr!"


Weitere Impulse und Blogs

kann man nachlesen auf meiner Bogseite. Ich wünsche viel persönlichen Gewinn und GOTTES Segen dazu!  Mit einem Klick gelangen Sie zu meiner Blogseite: